Sie möchten im Ehrenamt tätig werden?

Wir freuen uns auf Sie!

Die Arbeit im Raum der Stille lebt von der ehrenamtlichen Unterstützung.

Ohne all die Freiwilligen, die im Vordergrund und vor allem auch im Hintergrund dafür sorgen, dass der Raum mit Leben gefüllt wird, wäre es nicht möglich, dass die Idee von Stille und Spiritualität weitergetragen wird.

 

All diese Unterstützer haben eines gemeinsam, sie sind daran interessiert, dass Menschen einen Raum finden, in welchem sie sich entwickeln und zur Ruhe kommen können. Das verbindet und schafft einen Boden für inspirierende Begegnungen und auch neue Freundschaften. Ein Thema, das derzeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Nachfrage nach unseren Angeboten ist groß, wir erfahren viel Zuspruch durch Angebotsleiter, Teilnehmende und Interessierte.

 

Allerdings ist durch persönliche Veränderungen, Umzüge und Ruhestände die Gruppe der im Hintergrund engagierten freiwilligen Helfer geschrumpft. Kurzum: Wir brauchen Verstärkung, damit unsere Arbeit auf weitere Schultern verteilt werden kann.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Raum der Stille zu engagieren.

 

·    Ehrenamtliche offizielle Vereinsvertreter, brauchen stetige Unterstützung von weiteren Freiwilligen, die beispielsweise einen einfachen Schriftverkehr mit neuen Mitgliedern, Angebotsleitern und Ehrenamtlichen tätigen. 

 

·    Kleinere Veranstaltungen brauchen Vorbereitungen, die zum Gelingen beitragen.

 

·    Und wo viele Menschen zusammenkommen, braucht es auch Sauberkeit und Ordnung, daher will auch der Raum selbst Aufmerksamkeit, beispielsweise in Form von Pflege unseres Buchregals oder auch bei der Übernahme einer stillen Präsenzzeit. 

 

·    Jeder kann sich nach seinen Stärken, zeitlichen Gegebenheiten und Interessen bei uns einbringen.

 

Wenn Sie also auf der Suche nach einem Ehrenamt und

auch flexibel in Ihrer Zeiteinteilung sind,

 

wenn Sie eine kleine oder große Aufgabe übernehmen möchten

 und ganz nebenbei einen Kreis Gleichgesinnter treffen möchten,

 

dann besuchen Sie uns bei unserem nächsten Treffen

am Donnerstag, den 30. Januar 2020

 im Schwarzen Adler im Nebenzimmer.

 

Oder nehmen Sie einfach per Mail Kontakt zu uns auf.

 

 

 

Aktuell:

 

Interreligöse

Vortragsreihe zum Thema: 

"Was kommt nach

dem Tod?"

 

Weitere Informationen

in den jeweiligen Monatsprogrammen

und unter Aktuell!.

 

 

Aktuell:

 

Vortrag am 21.11.: 

Reichlich Grund für Zuversicht

 

von Dr. Wilfried Reuter

Buddhistischer Lehrer

 

 

Sei du selbst

die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.

 

Mahatma Gandhi

 

Unterer Markt 2

91217 Hersbruck 

 

Geöffnet:

Montag - Mittwoch - Freitag

von 11.00 bis 15.30 Uhr

 

und zu Veranstaltungen

 

Kontakt:

raumderstillehersbruck@gmx.de